Der DietaVita Notfall-Plan

Nach Festtagen oder Tagen mit ausgiebigen Mahlzeiten gleichen Sie Ihren Kalorienüberschuss mit dem DietaVita Notfall-Plan aus. Dieser Plan dient auch dazu, sich radikal von alten Ernährungsgewohnheiten zu verabschieden und den Körper auf eine Ernährungs- und Stoffwechselumstellung vorzubereiten.

Über 2-3 Tage werden alle drei Mahlzeiten durch jeweils einen Shake aus 5 gehäuften Esslöffeln DietaVita Pulver und 200 ml Magermilch (1,5% Fett) ersetzt. Zwischenmahlzeiten und zuckerhältige Getränke werden weggelassen. So können Sie ohne Nährstoffmangel oder Energieverlust zwischen 800 und 1000 kcal täglich einsparen. Wichtig ist, dass Sie dazu den ganzen Tag über viel trinken, damit der Körper die Schlackenstoffe gut ausscheiden kann. Als Getränke eigenen sich Wasser, Mineralwasser, sowie Früchte- und Kräutertees.

Achtung: Der Notfall-Plan sollte nicht mehr als 3 Tage lang durchgeführt werden, damit der Körper den Energieverbrauch nicht zu stark drosselt.
 

Den DietaVita Notfallplan
als PDF downloaden.

Tag 1 von 3

Weiter

Frühstück

1 DietaVita Shake:
5 EL DietaVita Pulver
200 ml Magermilch (1,5% Fett)

286 kcal (1.194 kJ)
EW: 29 g | F: 6,9 g | KH: 25 g 

Mittagessen

1 DietaVita Shake:
5 EL DietaVita Pulver
200 ml Magermilch (1,5% Fett)

286 kcal (1.194 kJ)
EW: 29 g | F: 6,9 g | KH: 25 g 

Abendessen

1 DietaVita Shake:
5 EL DietaVita Pulver
200 ml Magermilch (1,5% Fett)

286 kcal (1.194 kJ)
EW: 29 g | F: 6,9 g | KH: 25 g 

2-3 l Wasser, Mineralwasser, Früchtetee, Kräutertee
Summe: 858 kcal (3582 kJ) | EW: 87 g | F: 21 g | KH: 75 g | BST: 0 g